20. April 2018
EDSO EM Qualifikation – Länderspiel gegen Italien
Morgen steht für die DGS Elf viel auf dem Spiel – die erste Qualifikationsbegegnung für die Teilnahme an der Fußball Europameisterschaft ...
03. April 2018
Von Handballern für Handballer!
Der erste DGS Handballlehrgang im Jahr 2018 fand vom 22. - 25.03. in Schifferstadt statt. Dieser Lehrgang stand in vielerlei Hinsicht ...
28. März 2018
Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag!
Werner H. Kliewer, der 1. hauptamtliche Geschäftsführer und spätere Generalsekretär des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes feiert am 29. März 2018 seinen 80. Geburtstag.
26. März 2018
Nachruf auf Peter Mende
Am 25. März starb Peter Mende nach schwerer Krankheit mit nur 57 Jahren.
26. März 2018
2nd Deaf Curling Championships 2018 in Schaffhausen/SUI
Am Freitagabend stand das deutsche Damen-Team im kleinen Finale gegen Ungarn. Hier galt es die zuvor erlittene Niederlage
26. März 2018
2nd Deaf Curling Championships 2018 in Schaffhausen/SUI
Im Halbfinale trafen die deutschen Damen auf die Mannschaft aus Russland. Trainer Erlewein änderte
23. März 2018
6. Leichtathletik Hallen EM in Gomel/RUS
Delia Gaede vom GSV Herford sprang beim Unnaer Hochsprungmeeting zur Norm. Bei der DGHM i...
23. März 2018
2nd Deaf Curling Championships 2018 in Schaffhausen/SUI
Der 22.03. war der letzte Spieltag für die deutschen Männer, die keine Chance mehr ...
23. März 2018
6. Leichtathletik Hallen EM in Gomel/RUS
Mit einer eindrucksvollen Feier in einer gut gefüllten Halle eröffneten gestern die 6. Hallen Europameisterschaften...
22. März 2018
2. Curling-Europameisterschaften der Gehörlosen
Nach vier Niederlagen hofften die deutschen Herren immer noch auf einen Sieg. Das zweite Match des Tages spielten sie gegen die Schweizer.
 
 
förderer
partner
unterstützer
medienpartner
Sportevents
Die nächten Termine
11. Mai 2018 bis
12. Mai 2018
Tischtennis
Deutsche Gehörlosen-Tischtennis-Meisterschaften
(7. Bundesjugendtreffen) in Frankenthal
Meldeschluss: 20. April 2018 (Meldefrist verstrichen)
12. Mai 2018
Motorsport
Team-Kartrennen Outdoor
Fällt aufgrund geringer Teilnahme aus!
Meldeschluss: 12. April 2018 (Meldefrist verstrichen)
19. Mai 2018 bis
20. Mai 2018
Dart
Mannschafts-DM
Meldeschluss: 28. April 2018 (noch 6 Tage)
09. Juni 2018
Dart
Bundesländerkampf in Hannover
Meldeschluss: 12. Mai 2018 (noch 20 Tage)
09. Juni 2018 bis
10. Juni 2018
Badminton
Deutsche Gehörlosen-Badminton-Meisterschaften
Meldeschluss: 26. Mai 2018
09. Juni 2018
Wintersport
Spartentagung
Meldeschluss: 09. Mai 2018 (noch 17 Tage)
16. Juni 2018
Radsport
Spartentagung Radsport
Meldeschluss: 19. Mai 2018 (noch 27 Tage)
21. Juni 2018 bis
23. Juni 2018
Sportschießen
Deutsche Meisterschaft in Pforzheim
Meldeschluss: 01. Mai 2018 (noch 9 Tage)
01. September 2018
Motorsport
Team-Kartrennen (Indoor)
Meldeschluss: 01. August 2018
DGS-Informationen:
Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung
Im Rahmen de DOSB-Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ entstehen jetzt neue Arbeitsstellen.
Das Projekt zur nachhaltigen Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung im gemeinnützigen Sport wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aus Mitteln der Ausgleichsabgabe gefördert.

Ziel des Projekts:
Um Inklusion im und durch Sport weiter voran zu bringen, werden (schwer-)behinderte Menschen im gemeinnützigen Sport zu Sport-Inklusionsmanager/ innen qualifiziert und eingesetzt.
Sie bringen ihr persönliches und allgemeines „Fachwissen" zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit ein und setzen Inklusion praxisnah vor Ort um.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die dem Anforderungsprofil entsprechen und auf der Suche nach einem neuen Wirkungsfeld sind.

Alle bisherigen Stellenausschreibungen und mehr Informationen sind auf der Homepage des DOSB zu finden:
https://inklusion.dosb.de/sport-inklusionsmanager
Die Besetzung der Stellen soll zum 1. Juli 2018 erfolgen, einige der Teilprojekte beenden ihre Bewerbungsfrist aber bereits im April.

Die Stellenausschreibungen:
Sport-Inklusionsmanager/in LSB Rheinland-Pfalz
Sport-inklusionsmanager/in KSB Grafschaft Bentheim
Inlusionsmanager/in KS Baunatal
Inklusionsmanager/in Deutscher Schützenbund
DLV-Sport-Inklusionsmanager nach DOSB
Sport-Inklusionsmanager/in

DOSB: Pilot-Ausbildung Trainer
im Nachwuchsleistungssport

Die Trainerakademie Köln des DOSB hat nun im Auftrag des DOSB einen Ausbildungsgang speziell für Trainer/-innen im Nachwuchsleistungssport entwickelt.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. April 2018.
Mehr dazu hier mit Anmeldeformular
DGS-Informationen:
Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung
Im Rahmen de DOSB-Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ entstehen jetzt neue Arbeitsstellen.
Das Projekt zur nachhaltigen Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung im gemeinnützigen Sport wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aus Mitteln der Ausgleichsabgabe gefördert.

Ziel des Projekts:
Um Inklusion im und durch Sport weiter voran zu bringen, werden (schwer-)behinderte Menschen im gemeinnützigen Sport zu Sport-Inklusionsmanager/ innen qualifiziert und eingesetzt.
Sie bringen ihr persönliches und allgemeines „Fachwissen" zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit ein und setzen Inklusion praxisnah vor Ort um.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die dem Anforderungsprofil entsprechen und auf der Suche nach einem neuen Wirkungsfeld sind.

Alle bisherigen Stellenausschreibungen und mehr Informationen sind auf der Homepage des DOSB zu finden:
https://inklusion.dosb.de/sport-inklusionsmanager
Die Besetzung der Stellen soll zum 1. Juli 2018 erfolgen, einige der Teilprojekte beenden ihre Bewerbungsfrist aber bereits im April.

Die Stellenausschreibungen:
Sport-Inklusionsmanager/in LSB Rheinland-Pfalz
Sport-inklusionsmanager/in KSB Grafschaft Bentheim
Inlusionsmanager/in KS Baunatal
Inklusionsmanager/in Deutscher Schützenbund
DLV-Sport-Inklusionsmanager nach DOSB
Sport-Inklusionsmanager/in

DOSB: Pilot-Ausbildung Trainer
im Nachwuchsleistungssport

Die Trainerakademie Köln des DOSB hat nun im Auftrag des DOSB einen Ausbildungsgang speziell für Trainer/-innen im Nachwuchsleistungssport entwickelt.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. April 2018.
Mehr dazu hier mit Anmeldeformular
Weitere Informationen auf diese Seiten: