-  abc  +    farbe  kontrast
  +++ news +++

4. Sportgala und Seminar in Kassel

Anne Köster
Datum: 30. Oktober 2013
Verleihung der DGS Sports Trophy
Am Abend des 02. November findet im Ballsaal des Hotel Reiss in Kassel die Verleihung der DGS Sports Trophy statt. Dies ist das vierte Mal seit dem 100 jährigen Jubiläum des Verbandes 2010 in Essen, dass der DGS seine verdienten Sportlerinnen und Sportler mit diesem Preis auszeichnet.

4. Sportgala
In einem Deaflympicsjahr wie diesem ist die Wahl insofern immer besonders reizvoll, da fast alle Sparten die Chance hatten, in Sofia zu glänzen. Umso schwerer fällt die Nominierung und umso schwerer fällt es denen, die ihre Stimme abgeben, sich zu entscheiden.
Nominiert wurde in vier Kategorien: Beste Sportlerin, Bester Sportler, Beste Mannschaft und Bester Nachwuchs. Insgesamt standen drei Frauen, vier Männer, drei Mannschaften und vier Nachwuchstalente zur Wahl. Zudem wird der Preis für den Trainer des Jahres verliehen. Das Ergebnis der Wahl wird auf der vierten Sport Gala des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes bekannt gegeben und die Gewinner der DGs Sportlerwahl 2013 in Rahmen eines attraktiven Programms geehrt. Es gibt Show und Tanz sowie die erste öffentliche Vorführung des DL2013 Highlight Filmes, der Fotoband zu den Deaflympics wird offiziell präsentiert und auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.
Deaflympics 2013 – Mitarbeiterseminar
Am 01. und 02. November finden sich in Kassel unter Leitung von Chef de Mission und Vizepräsident Leistungssport des DGS, Ivan Rupcic, die Verantwortungsträger, Funktionäre und Funktionärinnen sowie der Betreuerstab der 22. Sommer Deaflympics 2013 in Sofia zu einem Seminar zusammen.

Mitarbeiterseminar in Kassel
Auf der Tagesordnung steht zum einen die Auswertung der Deaflympics aus deutscher Sicht, wobei die sportliche Leistung und die Ergebnisse der einzelnen Sparten im Vordergrund stehen werden, zum anderen wird die Zukunft beleuchtet werden.
Um der zunehmenden internationalen Konkurrenz und der offensichtlichen weltweiten Leistungssteigerung auch in Zukunft mit positiven Ergebnissen der deutschen Sportlerinnen und Sportler begegnen zu können, sind die Leistungssportabteilung des DGS sowie die Fachsparten und Trainerinnen und Trainer gefragt. Mit Hilfe der Resultate der Auswertung soll eine Bestimmung von Möglichkeiten, Anforderungen und erfolgreichen Konzepten erarbeitet werden, die als die Grundlage für die zukünftige Arbeit des DGS dienen kann.

förderer

partner

unterstützer

medienpartner

© 2012 deutscher gehörlosen sportverband | www.dg-sv.de | impressum