-  abc  +    farbe  kontrast
  +++ news +++

Neues aus Sachsen

Bericht und Foto: Gehörlosen-Sportverband Sachsen
Datum: 11. April 2014
Präsidium des Gehörlosen-Sportverbandes Sachsen bestätigt
Der Verbandstag 2014 mit Wahl des Präsidiums fand auf Einladung des Dresdner Gehörlosen-Sportvereins Dresden statt. Zu Beginn wurden die vom Präsidium für die nächsten vier Jahre berufenen Landesfachwarte vorgestellt. Dabei wurden alle Berufungen von den Delegierten zustimmend zur Kenntnis genommen.
Vor der Wahl wurden die Berichte des Präsidiums vorgetragen. Hierbei wiederholte der Präsident Norman Steinbach die Schwerpunkte der Präsidiumsarbeit des vergangenen Jahres und nannte einige ausgewählte sportliche Erfolge des Sportjahres 2013. Erstmals nahmen Nachwuchssportler aus den sächsischen Vereinen an den Sparkassen-Landesjugendsportspielen des Landessportbundes Sachsen teil. Auch bei den Deaflympics in Sofia gingen 14 sächsische Sportler an den Start. Sie vertraten Deutschland und den GSVS mit großem Einsatz, wenn es auch leider nicht für Medaillen reichte. Beim Bundesländerkampf Kegeln Classic in Wiesbaden errangen die Herren erstmals eine Silbermedaille. Weitere herausragende Erfolge feierten die Schwimmer, Radsportler, Volleyballer und Schachfreunde bei Deutschen Meisterschaften, Pokalmeisterschaften und anderen Wettkämpfen. Letztere nahmen auch an der II. Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderungen teil.

Nach den Berichten erfolgte die einstimmige Entlastung des Präsidiums. Daran anschließend stand die Neuwahl auf der Tagesordnung. Da keiner der Delegierten auf eine geheime Wahl bestand, konnte die Wahl offen erfolgen. Ohne Gegenkandidaten und einstimmig wurden Norman Steinbach (Präsident), Detlef Melior (Vizepräsident) und Edwin Borrmann (Schatzmeister) in ihren bisherigen Funktionen wiedergewählt. Erstmals seit vielen Jahren konnte auch die Funktion des Präsidiumsmitglieds für Öffentlichkeitsarbeit besetzt werden. Dafür kandidierte Heiko Schneider (DGSV), der ebenfalls das Vertrauen der Delegierten erhielt. Als neue Kassenprüfer wurden André Hübner, Joachim Großmann und Sabine Zierold durch Wahl bestimmt.
Um die Ausrichtung des Verbandstages 2015 bewarb sich der Gehörlosen-Sportverein Chemnitz. Somit findet der Verbandstag 2015 am 07.März 2014 in Chemnitz statt.

förderer

partner

unterstützer

medienpartner

© 2012 deutscher gehörlosen sportverband | www.dg-sv.de | impressum