Erik Heidrich gewinnt Gold bei der Junioren-EM in Sofia
Text und Fotos: DGS-Leichtathletik
Datum: 13. Juli 2018
Junioren Leichtathletik-EM in Sofia: Erik Heidrich gewinnt im Kugelstoßen und im Diskuswurf Gold!
Bei den vierten Junioren Europameisterschaften in der Sportart Leichtathletik holte Erik Heidrich zweimal Gold. Der vom Ausnahmeathlet vom GSC Frankenthal konnte trotz schwieriger Windverhältnisse den Diskus 37,02m weit werfen. 5 Meter hatte er damit Vorsprung auf den Ukrainer Samorokov.
Erik Heidrich
Beim Kugelstoßen stieß er die 6 Kilo Kugel 14.26 weit und verwies mit über zwei Metern Vorsprung den Letten Kalnins auf Platz zwei. Wir bedanken uns bei Erik für seine großartigen Leistungen und hoffen noch viele weitere starke Würfe von dir zu sehen.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner
unterstützer
medienpartner