Tennis-WM 2018 in Antalya/Türkei
Text: Deborah Döring, Fotos: Sparte Tennis
Datum: 28. September 2018
Damenhalbfinale: Deutschland – Frankreich 2:1
Heute bestritten unsere deutschen Damen das Halbfinale gegen die Damen aus Frankreich.
1. Dameneinzel: Vanessa KRIEG – Marine BENEY 0:6 / 1:6
Vanessa Krieg verlor in ihrem Match an Position 2 gegen eine stark aufspielende Marine Beney.
Vanessa Krieg
Am Ende lautete das Ergebnis 0:6 / 1:6 und damit stand schon eine Stunde später Heike Albrecht an Position 1 auf dem Platz
2. Dameneinzel: Heike ALBRECHT – Aurelie COUDON 6:4 / 6:0
Nach einem etwas nervösen Start gelang es Heike Albrecht immer besser ihre Gegnerin unter Druck zu setzen, so dass am Ende ein ungefährdetes Ergebnis von 6:4 / 6:0 auf der Anzeigetafel stand.
Heike Albrecht
Wie schon vorher in allen Gruppenspielen lautete das Zwischenergebnis nach den Einzeln 1:1.
Damendoppel: ALBRECHT/FLECKENSTEIN – BENEY/COUDON 6:2 / 3:6 / 6:3
Das entscheidende Doppel hatte es in sich und war an Spannung kaum zu überbieten.
Im 1. Satz behielten Verena Fleckenstein und Heike Albrecht die Oberhand gegen Marine Beney und Aurelie Coudon. Der Satz ging mit 6:2 an Deutschland.
Verena Fleckenstein
Doch die Französinnen gaben nicht auf und kämpften sich zurück ins Spiel, so dass es zwischenzeitlich 0:5 stand. Dies ließen sich die deutschen Damen jedoch nicht gefallen und starteten eine Aufholjagd, die beim 3:5 von den Französinnen gestoppt wurde. Ergebnis des 2. Satzes: 3:6.
Damen Doppel
Der dritte und entscheidende Satz blieb lange spannend. Doch beim Stand von 3:3 brachte Fleckenstein souverän ihren Aufschlag durch und holte den Break für Deutschland.
Albrecht konnte damit beim Stand von 5:3 zum Matchgewinn aufschlagen und auch dieses letzte Spiel ging problemlos an die deutschen Damen.
Freude beim Finaleinzug: H. Albrecht, V. Krieg, V. Fleckenstein und D. Döring (v.l.)
Der Jubel war groß, die Freude über das Erreichen des Finals noch größer.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner
unterstützer
medienpartner