Fußball-EM 2007
Sabine Grajewski, DGS-Sportdirektorin
Datum: 18. Juni 2007
6. Fußball-Europameisterschaft – EuropeanDeaf2007
vom 10. bis 23.06.2007 in Lissabon/POR
Vor dem Viertelfinal-Spiel gegen Tschechien
Wie bei jeder Europameisterschaft nutzen Vizepräsident Josef Scheitle und Sportdirektorin Sabien Grajewski einen freien Tag, um die Sportler über den DGS, Sporthilfe, Sportmedizinische Untersuchungen, Dopingkontrollen und Förderung durch das BMI aufzuklären.
Es entwickelte sich eine heiße Diskussion und zwei Stunden lang standen J. Scheitle und S.Grajewski für Antworten bereit.
Jetzt steigt langsam die Nervosität vor dem wichtigen Viertelfinalspiel gegen die Tschechien. Das Team ist gut drauf, alle sind gesund und damit topfit für das Spiel. Der Bericht wird erst morgen erscheinen, da das Spiel um 19:00 Uhr stattfindet und die Mannschaft erst um 22:00 Uhr (Ortszeit) wieder im Hotel zum Abendessen eintreffen wird.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner