Beach-Volleyball-EM 2007
Katja Kluttig
Datum: 25. August 2007
2. Beachvolleyball-Europameisterschaft
vom 25. August bis 02. September 2007 in Halkida/GRE
Vorbericht
Mit zwei 4. einem 6. und einem 9. Platz beendeten die deutschen Teams die 1. Beachvolleyball-EM 2005 in Alanya/TUR. Diese Platzierungen waren vor zwei Jahren ein überraschender Erfolg.
Dieses Jahr wünscht der DGS sich natürlich noch eine Steigerung und vielleicht sogar die ein oder andere Medaille, obwohl es Krankheitsbedingt und aufgrund des für die Volleyballsparte unglücklich gewählten Wettkampfjahrs (die Hallen-Volleyball-EM fand im Mai 2007 statt) sicher nicht leicht werden wird. Fünf der acht Spielerinnen und Spieler von 2005 sind auch dieses Mal wieder mit dabei. Darunter auch die „alten Hasen“ Andreas Müller-Bothmann und Bettina Steup-Bauer. Die Paarungen fallen allerdings alle anders aus:
Damen:
GER 1: Bettina Steup-Bauer und Anke Hersch
GER 2: Doris Bednarek und Magdalena Ochsenbauer
Herren:
GER 1: Stephan Schäfer und Marko Sudy
GER 2: Andreas Müller-Bothmann und David Bednarek
Wir drücken allen vier Teams die Daumen und hoffen, dass sie erfolgreich sein werden.
Delegation
Josef Scheitle (Vizepräsident für Leistungssport), Birgit Hermann (Vizepräsidentin für Finanzen), Jürgen Deimel (Fachwart der Sparte Volleyball), Christian Stebel (Trainer), Sandra Scholz (Trainerin) und Tomma Schwatlo (Physiotherapeutin).
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner