1. Futsal-WM 2007
Sabine Grajewski, DGS-Sportdirektorin
Datum: 13. November 2007
1. Futsal-Weltmeisterschaften der Gehörlosen
vom 07. - 18. November 2007 in Sofia/BUL
Besuch in der Deutschen Botschaft und Sporthilfe-Eid
An ihrem spielfreien Tag nutzte die deutsche Mannschaft die Zeit, um Sofia ein bisschen kennen zu lernen und am Abend die Deutsche Botschaft zu besuchen.
Sporthilfe-Eid
Boschafter Herr Geyer und Gattin hatten das Team zu einem Empfang eingeladen und mit hervorragendem Essen versorgt. Die Spielerinnen erfuhren Einiges über Bulgarien und konnten interessante Gespräche führen.
Bei dieser Gelegenheit legten auch die Fußballerinnen des DGS den Sporthilfe-Eid unter dem Foto des Bundespräsidenten in der Botschaft ab. Aktivensprecherin Natascha Laier sprach den Eid für die Mannschaft.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner