Basketball-EM 2008
Anne Köster / Katja Kluttig
Datum: 18. Juni 2008
9. Gehörlosen Basketball-Herren- und
5. Gehörlosen Basketball-Damen-Europameisterschaften 2008

in Bamberg/GER vom 20. bis 28. Juni 2008
Vorbericht
Vom 20. bis zum 28 Juni ist der Deutsche Gehörlosen Sportverband zusammen mit dem GSV Bamberg Ausrichter und Gastgeber der Basketball Europameisterschaften der Gehörlosen mit insgesamt 12 Herren und 8 Damenmannschaften der europäischen Basketball Elite.
Spielort ist Bamberg, eine der Hochburgen des Basketballsports in Deutschland. Die Jako Arena wird der Hauptschauplatz der Wettkämpfe um die Titel, darüber hinaus hat die Stadt Bamberg für dieses Ereignis die ehemalige Halle der Basketball Bundesliga, die Graf Stauffenberghalle zur Verfügung gestellt, zu Trainingszwecken werden die Sportler und SportlerInnen die Halle am Georgendamm nutzen.
In diesem Rahmen, der alle sportspezifischen Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung bietet, müssen sich die beiden deutschen Mannschaften vor dem heimischen fachkundiges Publikum mit Bestleistungen zeigen.
Dazu die Trainer:
„Die deutsche Herrenmannschaft hat für die EM 2008 zwei große Ziele im Auge. Zum einen möchte sie nach der verpatzten EM 2004 in Slowenien – 7. Platz und schlechteste Platzierung seitdem Europameisterschaften bei den Gehörlosen ausgetragen werden – den Anschluss an die Spitze der europäischen Nationen wieder finden. Zum anderen möchten sich die deutschen Basketballspieler für die im Jahr 2009 in Taipei stattfindenden Deaflympics qualifizieren……. Es wird sich zeigen, ob die Vorbereitung und der Neuaufbau der Mannschaft in den letzten drei Jahren erfolgreich waren…… Erste deutliche Fortschritte zeigten sich beim Vierländer Turnier 2007 in Bamberg gegen Weltmeister Litauen, gegen Europameister Slowenien und gegen Weißrussland – Deutschland belegte Platz 2, punktgleich mit Litauen und Slowenien. Die deutsche Mannschaft konnte bei diesem Turnier in jedem Spiel über die gesamte Spielzeit volles Tempo halten. Dies wird bei der EM vor allem bei knappen Spielen, bei denen Kraft, Kondition und Konzentration in den letzten Minuten den Ausschlag für Sieg oder Niederlage geben, der entscheidende Faktor sein…..“
Andreas Hundt und Wolf-Dieter Rabast – Trainerduo der Herren
„Für diese Aufgabe braucht ihr sehr viel Mut und noch mehr Herz“, mit diesen Worten begrüßte das Trainerduo Thomas Dröll und Jakob Muziol sein neues Team,…… Das große Ziel heißt natürlich auch bei den deutschen Damen: Deaflympics 2009. Doch der Weg nach Taipei führt nur über Bamberg. Wer bei den Europameisterschaften einen der ersten vier Plätze erobern kann, löst das begehrte Ticket zu den Wettkämpfen nach Asien……
Dass diese Aufgabe keine leichte ist, versteht sich von selbst. Daher galt es, sich optimal auf das entscheidende Turnier vorzubereiten. Neben der Arbeit im taktischen Bereich, wo die Mannschaft schon früh große Fortschritte erzielte, sowie dem Training von Kraft und Ausdauer, spielten während der gesamten Vorbereitung vier Buchstaben eine entscheidende Rolle: T E A M……
„Wenn wir es schaffen, die Zuschauer mit der Art wie wir Basketball spielen, zu begeistern, dann haben wir eines unserer großen Ziele erreicht. Jeder, der in der Halle ist, soll sehen: Diese Spielerinnen sind stolz darauf, für ihr Land anzutreten.“…“
Thomas Dröll und Jakob Muziol – Trainerduo der Damen
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Basketballwettkämpfe auf hohem Niveau.
Aufgebot der Herren
Arslan, Mesut (GTSV Frankfurt), Bischlager, Christoph (GSV Würzburg), Fliemann, Waldemar (GSV Würzburg), Goetz, Jens (Hamburger GSV), Grothmann, Ingo (GSV Osnabrück), Harrison, Matthew.(GTSV Frankfurt), Hoischen, Max (GSV Osnabrück), Mac Neil, Kevin (GSV Würzburg), MacNeil, Benjamin (GTSV Frankfurt), Rossow, Alexander (GTSV Frankfurt), Scheuerer, Roberto (GSV Würzburg), Schwanemeier, Marc (GSV Osnabrück)
Aufgebot der Damen
Bardt, Katja, (GSV Bremen), Göb, Sabrina (GSV München), Wysocka, Ewa (GSG Stuttgart), Kalcher, Svenja (GSA Leverkusen), Klaus, Doris (Berliner GSV), Tefs, Linda (GTSV Frankfurt), Voelker, Olivia (Berliner GSV), Voigt, Claudia (Berliner GSV), Walz, Friederike (GTSV Frankfurt), Wucher, Sonja (Berliner GSV)
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner
unterstützer
medienpartner