-  abc  +    farbe  kontrast
  +++ news +++

Juniorsportler des Jahres 2015

Text: Katja Kluttig; Fotos: Stiftung Deutsche Sporthilfe
Datum: 23. November 2015

Warning: getimagesize(news/2015/20151121_sporthilfe/pic_03.jpg ): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01512e1/dg-sv.de/newspage.php on line 352
Nelly und Peggy Steinbach ausgezeichnet

Im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn feierte am vergangenen Samstag die Stiftung Deutsche Sporthilfe zum 37. Mal die Ehrung der „Juniorsportler des Jahres“ mit einer großen Gala. Moderiert wurde die Veranstaltung von den ehemaligen deutschen Beachvolleyballern Julius Brink und Jonas Reckermann.
Passend dazu wurden in der Kategorie „Gehörlosensport“ die Schwestern Nelly und Peggy Steinbach vom GSV Zwickau ausgezeichnet, die vergangenes Jahr bei der Beachvolleyball-EM in Antalya überraschend Bronze gewannen.

von links: Dr. Michael Ilgner (Vorstand der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Peggy und Nelly Steinbach, Melanie Kreis (Vorstand der Deutschen Post DHL)
Eine 14-köpfige Jury unter Vorsitz von DOSB-Präsident Alfons Hörmann hatte erneut aus erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern, die sich von August 2014 bis August 2015 bei Junioren-Welt- und Europameisterschaften mit vielversprechenden Leistungen hervorgetan hatten, die Sieger und Platzierten gewählt - außer Konkurrenz dabei die Steinbach-Schwestern und der Leichtathlet Johannes Floors in den Kategorien Gehörlosen- und Behindertensport.
Der Sonderpreis „Gehörlosensport“ wird seit 1992 vergeben und die Teilnahme an der Juniorsportlerwahl ist seitdem auch fester Bestandteil des Jahresprogramms des DGS. Nationale Förderer der Stiftung wie die Deutsche Post DHL Group mit ihrem Programm „Deutsche Post Nachwuchsförderung“ werden auch zukünftig jungen Talenten helfen, den Grundstein für eine erfolgreiche Sportlerkarriere zu legen.

Peggy und Nelly Steinbach mit dem DGS Präsidenten Winfried Wiencek
Zur Gala begleitet wurden Nelly und Peggy Steinbach von DGS-Präsident Winfried Wiencek und Leistungssportkoordinatorin Susanne Wiedemann.
Alle Gewinner:
Einzelwertung
1. Laura Lindemann, Triathlon
2. Emma Hinze, Bahnrad
3. Victoria Carl, Skilanglauf
Mannschaftswertung
Paulina Grabosch und Emma Hinze, Bahnrad Teamsprint
Behindertensport
Johannes Floors, Leichtathletik
Gehörlosensport
Nelly und Peggy Steinbach, Beachvolleyball

förderer

partner

unterstützer

medienpartner

© 2012 deutscher gehörlosen sportverband | www.dg-sv.de | impressum