-  abc  +    farbe  kontrast
  +++ news +++

Melanie Stabel – eine junge erfolgreiche Sportschützin!

Text: Anne Köster, Fotos: picture alliance für Deutsche Sporthilfe
Datum: 19. Oktober 2017
Niemand anderes als sie kam aus den Reihen der DGS Athleten und Athletinnen für diese Nominierung im Frage. Melanie Stabel hatte bei den 23. Sommer Deaflympics im türkischen Samsun nicht nur mit Medaillen überzeugt, sondern auch mit einer vorbildlichen Haltung und einem unschlagbaren Ehrgeiz. Damit gab es für das Entscheidergremium im Verband keinen Diskussionsbedarf – Melanie Stabel hat es mehr als verdient, mit dieser Auszeichnung Anerkennung für eine großartige Leistung zu erhalten, mit drei Medaillen war sie die erfolgreichste deutsche Teilnehmerin in Samsun. Die junge Sportschützin reihte sich somit direkt nach ihrer Deaflympicspremiere in die Ehrenriege der Juniorsportler und –sportlerinnen des DGS ein, die 1992 mit Tennisspieler Torsten Vonthein eröffnet wurde.

Juniorsportlerin Melanie Stabel
Und sie kam in den Genuss der damit verbundenen Feierlichkeiten beim Fest der Begegnung, das anlässlich der Verleihung alljärlich stattfindet, dieses Jahr in Köln, Gastgeber war die Stiftung Deutsche Sporthilfe gemeinsam mit Deutsche Post. Wie immer wurden die jungen Athleten und Athletinnen, deren Nominierung bereits feststand in einem kurzen Zusammenschnitt aus dem Sportjahr 2017 vorgestellt, verdiente Aktive wurden verabschiedet und dann wurde Niklas Kaul als der „Juniorsporler des Jahres 2017” bekanntgegeben – für Melanie Stabel eine wunderschöne Erfahrung.

„Voller Vorfreude betrat ich die Festhalle, in der die Ehrung zum Juniorsportler des Jahres stattfinden sollte. Die Organisation und Gestaltung der Ehrung am Samstagabend war sehr beeindruckend und abwechslungsreich ... Alles in einem war es ein sehr schöner Abend. Durch die Bemühungen der Gastgeber wird mir dieses Event immer in positiver Erinnerung bleiben.”

Juniorsportler des Jahres 2017: Zehnkämpfer Niklas Kaul
Juniorsportler Mannschaft des Jahres: U20-Sprintstaffel der Damen über 4x100 Meter - Katrin Fehm, Keshia Kwadwo und Sophia Junk
Juniorsportlerin 2017 – Kategorie Behindertensport: Sprinterin Lindy Ave

förderer

partner

unterstützer

medienpartner

© 2012 deutscher gehörlosen sportverband | www.dg-sv.de | impressum