Verabschiedung des DGS-Deaflympics-Teams
Katja Kluttig
Datum: 23. Juli 2013
Verabschiedung des DGS-Deaflympics-Teams durch
DOSB Generaldirektor Dr. Michael Vesper
Gleichzeitig mit den World-Games finden in diesem Jahr auch die Sommer-Deaflympics, die vom IOC offiziell anerkannten „Olympischen Spiele“ der Gehörlosen statt.
Verabschiedung
Ca. 4000 Teilnehmer erwartet das International Committee of Sports for the Deaf (ICSD) in der bulgarischen Hauptstadt Sofia zu diesem vierjährlich ausgetragenen größten Ereignis im Gehörlosensport.
Dr. Vesper begrüßt die Volleyball Damen
DOSB Generaldirektor Dr. Michael Vesper ließ es sich nicht nehmen, einen Teil der Delegation, der bereits gestern, am 22. Juli 2013, von Frankfurt abflog, persönlich zu verabschieden.
Dr. Vesper mit Athina Lange
Sehr interessiert unterhielt Dr. Vesper sich nicht nur mit DGS-Präsident Karl-Werner Broska und Vizepräsident Peter Fiebiger sondern auch mit den Aktiven, wie Andreas Fischer, dem Fußballer, der schon am längsten im DGS-Kader ist, so wie der ehemaligen 2-Liga Volleyballerin Athina Lange. Vesper erkundigte sich auch nach der beruflichen Situation der Sportlerinnen und Sportler und wünschte allen faire Wettkämpfe, viel Erfolg und eine gute Zeit in Sofia.
Wir bedanken uns sehr herzlich für die Verabschiedung!
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner