Deaflympics Leichtathletik
Text: DGS-Öffentlichkeitsarbeit, Fotos: Anton Schneid
Datum: 04. August 2013
Leichtathletik 5.Tag
Am vorletzten und letzten Wettkampftag hatte der DGS noch einmal vier Finalläufe am Start. Bley, Feißt und Helmis hatten sich für die 800m qualifiziert, die Frauenstaffel schaffte am letzten Wettkampftag den Einzug in den Finallauf.
Auch Urbanski konnte eine Finalqualifikation über 200m erlaufen, schonte sich aber dann für die Staffel am Folgetag. In der Gesamtwertung der Frauenstaffel belegte die deutsche Aufstellung den 5. Rang.
Die drei deutschen Läufer über 800m schlossen mit einem 5. Platz und persönlicher Bestzeit für Helmis ab, Bley und Feißt liefen kurz nacheinander als 9. Und 10. über die Ziellinie.
Auch wenn der junge Leichtathletikkader von dieser Deaflympicsteilnahme ohne Edelmetall zurückkehrt, haben sich alle teuer verkauft. Keiner blieb ohne Finalqualifikation, angesichts des vorwiegend großen Teilnehmerfeldes und der harten Konkurrenz eine Leistung, die sich sehen lassen kann.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner