Deaflympics 2013 Abschlussfeier
Text: Peter Fiebiger, Fotos: Anton Schneid, Peter Schöler, Marc Weight
Datum: 04. August 2013
Ein Wiedersehen in der Türkei 2017
Nicht zu vergleichen war die Abschlussfeier der 22. Sommer Deaflympics 2013 mit der grandiosen Party zum Abschluss der Spiele in Taipeh. Athen 2013 war fest in Fokus aller Teilnehmer. Die Finanz- und Wirtschaftskrise machte allen Nationen einen dicken Strich durch die Rechnung. Griechenland gab auf.
Dank der Bulgaren wurden die 22. Sommerspiele 2013 gerettet. Dankbar nahm man das Angebot an und hoffte, dass das ICSD die seit 1924 bestehenden Spiele erfolgreich fortsetzen würde.
10 Tage liegen nun hinter den Sportlerinnen und Sportlern und der Abschluss im Vasyl Levski Stadion war wie immer ein Treffpunkt der Athleten. Ausgetauscht wurden Pins, T-Shirts, Erlebnisse usw. Daneben wurde auch die völkerfreundschaftliche Kommunikation mittels der Gebärdensprache durchgeführt. Sparprogramm hin oder her, die Menschlichkeit und die Zusammengehörigkeit aller Menschen mit Hörminderung stand im Vordergrund.
Die Flamme von Sofia erlosch, aber nicht der Wunsch aller gehörlosen Athleten ihren Traum wahr zu machen, einen sportlichen Vergleich unter sich, aber auch mit mehr Aufmerksamkeit, durchzuführen.
Auf ein Wiedersehen in der Türkei 2017
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner