18. Winterdeaflympics in Khanty-Mansiysk und Magnitogorsk
DGS-News
Datum: 27. März 2015
Anreise mit Hindernissen
Nachdem am Dienstag bereits die Delegierten, Präsident Wiencek und Vizepräsident Mühlbauer-Füll, zum ICSD-Kongress in Khanty-Mansiysk angereist waren, ist gestern auch das deutsche Deaflymcpis-Team angekommen.
Ausblick in die Stadt
Anders als die Delegierten mussten die Sportler und das Betreuerteam in Moskau den Flughafen wechseln, von Domodedovo nach Vnukovo, wurde dabei aber vom russischen Gehörlosen-Sportverband unterstützt, der aufgrund des knappen Zeitfensters sogar für eine Polizei-Eskorte gesorgt hatte, damit unsere Mannschaft rechtzeitig für den Weiterflug in Vnukovo ankam.
Mit 30min Verspätung erreichte das Team in der Nacht zum Freitag schließlich Khanty-Mansiysk.
Heute werden noch einige organisatorische Probleme geklärt, die Fracht ins Hotel gebracht, Akkreditierung und Hörtests durchgeführt. Eine erste Technische Sitzung ist um 16:00 Uhr Ortszeit.
Abends werden Winfried Wiencek und Andreas Mühlbauer-Füll die Mannschaft im Hotel offiziell begrüßen.
Morgen um 20:15 findet die Eröffnungsfeier statt und am Sonntag geht es weiter nach Magnitogorsk zu den Alpin-Wettkämpfen. Erster Wettkampftag für unsere Alpinisten ist der 30.03.2015 mit der Abfahrtsqualifikation.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner