Endrunde um die Deutsche Gehörlosen Fußballmeisterschaft 2015 – Qualifikation
Text: Jens Becker TL Herren Sparte Fußball; Foto: DGS-Archiv
Datum: 06. April 2015
Die Endrunde um die Deutsche Gehörlosen Fußballmeisterschaft der Herren startet am 11. April mit einer Qualifikationsrunde
GVIUS Ingolstadt als Bayerischer Vizemeister muss gegen den Dritten aus Baden-Württemberg GSKg Mannheim in Nürtingen antreten.
Der amtierende Deutsche Fußballmeister 2014, der GTSV Essen wird in der Qualifikationsrunde gegen den GSC Göttingen in Bielefeld spielen.
Der amtierende Meister aus 2014 - GTSV Essen
GFC Werdohl, Dritter der Liga in Nordrhein-Westfalen, hat die schwere Aufgabe in Frankfurt am Main gegen GSG Stuttgart anzutreten.
In Fulda bestreiten der Hamburger GSV und der Drittplatzierte der bayerischen Meisterschaft ihr Qualifikationsspiel. Gegner der Hamburger werden die Gehörlosen Bergfreunde München sein.
Die vier besten Landesmeister 2015 sind für das Viertelfinale gesetzt, das am Samstag den 25. April stattfindet. Dann greifen der GSV Karlsruhe, der GSV Augsburg, der Berliner SC Comet und der GSV Düsseldorf in das Geschehen ein. Das Halbfinale ist für den 09. Mai terminiert und das Endspiel findet dann am 30. Mai statt.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner