Endrunde um die Deutsche Gehörlosen Fußballmeisterschaft 2015 – Halbfinale
Text: DSG-Fußball, Fotos: Pit Schöler
Datum: 12. Mai 2015
Düsseldorf und Stuttgart spielen zum 5. Mal das direkte Herrenfußball-Endspiel gegeneinander
In Neuwied fand das Halbfinalspiel zwischen GSK Mannheim und GSV Düsseldorf statt. In der ersten Halbzeit führte Mannheim überraschend mit 2:0 durch Mats-Hendrik Krämer (24.Min.) und Mesut Arslan (39.Min.). In der zweiten Halbzeit schaffte Düsseldorf zum 2:2-Ausgleich durch David Plank (61.Min.) und Daniel Jagla (73.Min.) und das Spiel endete ohne Sieg in die Verlängerung.
Kämpferischer Einsatz
In der 96. Minute traf der Düsseldorfer Fabian Trappe traf zum 3:2 per indirekten Freistoß. Mesut Arslan glich das dritte Tor für Mannheim aus (109.Min.). 6 Minuten später glückte Franquez Tunaj das 4.Tor für Düsseldorf und erhöhte erneut das Tor zum 5:3 (118.Min.). Düsseldorf ist somit im Endspiel. Dank Axel Jung, Sportrichter DGS Fußball und 3.Vorstand im FC Östringen, wurde das Halbfinalspiel zwischen GSG Stuttgart und Dt. Rekordmeister GSV Karlsruhe mit fast 200 Zuschauern in Östringen vom FC Östringen ausgerichtet. Unter ihnen war auch Frank Zürn (Bundestrainer) anwesend. Prompt in der 3. Spielminute erzielte der Stuttgarter Dustin Condello das erste Tor für Stuttgart.
Bundestrainer Frank Zürn verfolgte das Halbfinalspiel Stuttgart - Karlsruhe
In der Pause führte Stuttgart 1:0. Karlsruhe musste die Niederlage stecken, als der türkische Nationalspieler Esref Su das Tor zum 2:0 für Stuttgart in der Nachspielzeit von 93. Minuten machte und den Finaleinzug brachte. Mehr über Bericht und Fotos zum Spiel in Östringen unter www.fcoestringen.de/
Somit werden Düsseldorf und Stuttgart zum 5. Mal im direkten Endspiel gegeneinander spielen. Im Jahr 1997 in Wiesbaden holte Düsseldorf zum ersten DM-Titel gg. Stuttgart mit 2:0. zwei Jahre später (1999) gewann Stuttgart in Bad Homburg mit 7:2, 2003 siegte Düsseldorf in Frankfurt (M) mit 3:0 und zuletzt war 2008 in Kassel Düsseldorf Dt. Meister gg. Stuttgart mit 3:2.
Am Samstag, 30. Mai 2015 ist das Endspiel um die DG-Fußballmeisterschaft der Herren. Zur Zeit wird der Austragungsort noch ermittelt.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner