DG-Badminton Einzel-, Doppel- und Mixed Meisterschaften
Text: Jens Bischoff; Fotos: Joe Deimel
Datum: 16. Juni 2015
Die Badmintonsparte des Deutschen Gehörlosensportverbandes veranstaltete die Deutsche Badmintonmeisterschaften der Gehörlosen in Düsseldorf. Weder Bahnstreik noch das dadurch verursachte höhere Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen hinderten die Teilnehmer daran, wohlbehalten die Sporthalle zu erreichen.
Vor Beginn der Veranstaltungen würdigte im Rahmen der Begrüßungszeremonie der zweite Vorsitzende des GSV Düsseldorf Jürgen Deimel insbesondere die hervorragenden sportlichen Leistungen des langjährigen Badmintonnationalspielers Oliver Witte im Jahre 2014, der in diesem Jahr sowohl den deutschen Einzeltitel wie auch die Europasilbermedaille im Doppel mit Tim Jennen holte.
Bei den Damen nahmen nur 4 Spielerinnen teil, wobei jede gegen jede spielte, um die Deutsche Meisterin zu ermitteln. Helga Dießlin konnte sämtliche Spiele ohne Satzverlust souverän für sich entscheiden und nach zahlreichen Jahren endlich mal wieder den Titel als Deutsche Meisterin für sich verbuchen. Den 2. Platz belegte Irmgard Fritz, vor Ines Sommer und Nina Binkowski.
Für das Herren-Einzel meldeten sich 12 Spieler an. Die stärksten Spieler Oliver Witte, Tim Jennen (beide GSV Düsseldorf), Matthias Kroll (GSV Freiburg), Jens Bischoff (GSV Brandenburg), Torsten Gottwald, Tim Haller (beide GSV Schleswig)und Michael Löw (GSC Nürnberg) wurden gesetzt und unterschiedlichen Gruppen zugelost.
v.l. Volker Diesslin, Olvier Witte, Joe Deimel und Tim Jennen
Es kam wie im Vorjahr zur Neuauflage des Finales zwischen den beiden Oberligaspielern Oliver Witte und Tim Jennen, aus dem Oliver Witte als Sieger hervor ging. An dieser Stelle sei angemerkt, dass Oliver Witte mit seiner Mannschaft (ETB Berlin) in die Regionalliga aufgestiegen ist. Dritter wurde Michael Löw vor Timm Haller. Tim Haller wird mit seinem Talent in den nächsten Jahren von sich aufmerksam machen, sowohl in Deutschen Gehörlosen-Sport als auch in Para-Badminton.
Anschließend folgten die Doppel- und Mixed Wettbewerbe. Einzelheiten im anhängenden Detailbericht.
Die nächste Deutsche Badmintonmeisterschaft findet nächstes Jahr beim Sportfest in Essen statt.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner