13. Sportschießen-Europameisterschaften der Gehörlosen
Text: Katja Kluttig
Datum: 03. August 2015
vom 02. – 09. August 2015 in Pilsen/CZE
Vorbericht
Mit 9 Schützen und 3 Schützinnen ist der Deutsche Gehörlosen-Sportverband in diesem Jahr an den Sportschießen-Europameisterschaften der Gehörlosen beteiligt.
 
In der Riege der qualifizierten Schützinnen und Schützen finden sich viele alt-bekannte Namen. Angeführt vom vielfachen Medaillenträger Ingo Schweinsberg sind auch Teamkollege Marco Baron und die erfolgreichen Pistolenschützen Werner Lackerbauer, Bodo Funcke und Thomas Münchenbach wieder mit von der Partie.
Lackerbauer wird u. a. versuchen, seinen Titel über 25m Schnellfeuerpistole zu verteidigen und auch in der Mannschaftswertung sind Medaillenchancen da.
Die Nachwuchsschützen Erik Hess und Colin Müller, die bereits erste internationale Wettkampferfahrung gemacht haben, konnten sich ebenfalls qualifizieren. Hess gewann mit Schweinsberg und Baron Mannschaftsgold im Luftgewehr bei den letzten Europameisterschaften. Müller tat sich bei den Deaflympics 2013 in Sofia hervor, wo er die erste Medaille der gesamten deutschen Delegation gewann: Silber im 10m Luftgewehr Wettkampf.
In der Damenkonkurrenz tritt Top-Schützin Jutta Schweinsberg-Rott gemeinsam mit Marion Zimmermann und Manuela Rother an, mit denen sie bei den letzten Europameisterschaften in München in der Teamwertung Luftgewehr die Silbermedaille holte.
Zum ersten Mal bei einer Europameisterschaft dabei sind Sebastian Herrmany und Martin Böhlke. Beide Sportler haben sich aufgrund ihrer Leistung auf nationaler Ebene für die Teilnahme qualifiziert. Herrmany wurde für 2015 in die Nachwuchseliteförderung der Stiftung Deutsche Sporthilfe aufgenommen und ist einer der Hoffnungsträger für diese EM.
In den kommenden fünf Tagen wird die europäische Schützenelite sich in Pilsen in 12 Disziplinen messen. Wir drücken der deutschen Mannschaft die Daumen!
Mannschaft:
Marco Baron (GSC Nürnberg), Martin Böhlke (GSV Braunschweig), Bodo Funcke (GSC Gotha), Sebastian Herrmany (GSG Mainz), Erik Hess (GSV Bamberg), Werner Lackerbauer (GSV München), Colin Müller (GSV München), Thomas Münchenbach (GSV Bamberg), Manuela Rother (GSV Bamberg), Jutta-Schweinsberg-Rott (GSV München), Ingo Schweinsberg (GSV München), Marion Zimmermann (GSV München)
Trainer:
Manfred Zisselsberger (Gewehr-Trainer), Fred Joachim Keller (Pistolen-Trainer)
Delegation:
Susanne Wiedemann (Leistungssportkoordinatorin), Sebastian Brand (Physiotherapeut)
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner