Offizielle Gründung der Sparte Triathlon
Text: Anne Köster
Datum: 30. November 2015

Warning: getimagesize(https://www.dg-sv.de/news/2015/20151130_triathlon/Pic_01.jpg): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /www/htdocs/w01512e1/dg-sv.de/newspage.php on line 182
Ein neues Gründungsdatum fügt sich in die Chronik des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes ein – der 28. November 2015 ist der Tag der Gründung der Sparte Triathlon, Ort der Gründungsversammlung war Essen.
Die Gründung der Sparte
Die 1. Deutsche Meisterschaft hatte im August im Rahmen des 14. Altenrheiner Channel-Triathlons mit insgesamt 14 Startern stattgefunden, Meister 2015 wurde Thomas Suslik. Und er wurde auch zum Leiter der Sparte gewählt, vertritt ab nun die Interessen derjenigen, die diese olympische Ausdauersportart unter dem Dach des Verbandes betreiben. Martin Koppe wurde als sein Vertreter gewählt, Verwaltungsangelegenheiten wie Passbearbeitung und Kasse wurden Gerrit Besselink übertragen. Til Prigge bot sich als Jugendkoordinator an und verstärkt das Team Triathlon.
Vertreter aus sieben Vereinen waren nach Essen angereist, um den ersten formalen Schritt zur endgültigen Etablierung dieses Sports im Dachverband zu machen. Unter der Leitung von Präsident Winfried Wiencek und Generalsekretärin Diana Aleksic wurde der Konzeptentwurf für die Ein- und Fortführung der Spartenaktivitäten, den Suslik den Anwesenden vorstellte, diskutiert und unter dem Aspekt der Machbarkeit und der Erwartungen geprüft.
Neben dem Entwurf einer Spartenordnung, die in Kürze folgen wird, lagen die Festlegung der Beitragshöhe, der Höhe von Startgeldern und Startberechtigung an sowie die Gestaltung eines attraktiven Angebots der Sparte für ihre Mitglieder. Kommunikationswege unter Nutzung der sozialen Netzwerke wurden ebenso diskutiert, wie die Möglichkeit einer „Hobbywertung“ von Nichtmitgliedern bei Meisterschaften, denn willkommen sind alle, die sich für diese Sportart interessieren, die seit den 1980er Jahren in Deutschland betrieben wird und sich großer Beliebtheit und stetig wachsender Teilnehmerzahlen erfreut.
Die Leitung der Sparte Triathlon. V.l.: Generalsekretärin D.Aleksic,Thomas Suslik, Martin Koppe, Gerrit Besselink, DGS-Präsident W.Wiencek
Schon jetzt stehen verschiedene Gehörlosen-Sportvereine in Deutschland in den Startlöchern, um eine entsprechende Abteilung ins Leben zu rufen.
Die Weichen sind gestellt, die Verantwortlichen gewählt, die Zielrichtung ist bestimmt und ein aussagekräftiges Logo gibt es bereits, bleibt nur, allen bei der weiteren Arbeit viel Erfolg und der Sparte viel Zuwachs zu wünschen!
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner