Fußball-DM 2016 - Achtelfinale
Text: Anne Köster, Fotos: DGS Archiv
Datum: 05. April 2016
DG-Fußballmeisterschaft der Herren
startet am 09. April mit Beginn des Achtelfinales
Die Regionalmeisterschaften NRW, Süd/West, Nord/Ost und Bayern sind abgeschlossen, das Achtelfinale der DGM Fußball 2016 beginnt am 09. April, insgesamt sind sechzehn Mannschaften im Turnier um den Titel 2016, die sich für die Endrunde qualifizieren konnten.
Amtierender Deutscher Meister 2015: GSV Düsseldorf (Foto: P.Schöler)
Der amtierende Deutsche Meister GSV Düsseldorf, der sechs Mal den Titel holte, wird wieder dabei sein, ebenso der GTSV Essen, der vergangenes Jahr im Viertelfinale gegen den Meister ausgeschieden war und seit Saisonbeginn 2015/2016 zweigleisig fährt; sowohl im Hörenden wie im Gehörlosen Spielbetrieb. Mannschaften wie die vom GSKG Mannheim oder dem GSC Werdohl hingegen konnten sich dieses Jahr nicht für die Endrunde 2016 qualifizieren.
Durch die Erweiterung der Mannschaftanzahl auf sechzehn haben neue Mannschaften die Chance bekommen, sich für den Titelkampf zu qualifizieren, die ersten vier der Regionalmeisterschaften sind in die Endrunde aufgestiegen. Dadurch werden Favoriten wie die Landesmeister auf Titelanwärter treffen, die bislang noch keine entscheidende Rolle gespielt haben, wie zum Beispiel muss der NRW Vierte GSV Bielefeld gegen den Landesmeister Bayern GSV Augsburg behaupten. Es verspricht, spannend zu werden.
Hier findet ihr die Aufstellung der Begegnungen im Achtelfinale sowie die Anschriften der Sportstätten. Das Viertelfinale ist am Samstag, 30. April 2016. Halbfinale ist am 21. Mai und Endspiel am 11. Juni.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner