Deutsche Bowling-Meisterschaften in Berlin-Wildau
Text und Fotos: DGS-Bowling
Datum: 13. Mai 2019
Deutsche Bowling-Meisterschaften in Berlin-Wildau
Nach 20. Jahren ist die Bowling-Herrenmannschaft des Berliner GSV wieder Deutscher Meister. Die Organisation der DM in Berlin-Wildau übernahm die Sparte Bowling selbst, da es aktuell noch keinen Gehörlosen-Sportverein in Wildau gibt.
Aktion bei der DM in Wildau
Besonders Erwähnenswertes der Veranstaltung war eine größere Zahl von Nachwuchssportlerinnen und –sportlern und dass die Ölung der Bahnen schwerer als in den vergangenen Jahren war. Auch der Umstand, dass nach 20. Jahren die Bowling-Herrenmannschaft des Berliner GSV wieder Deutscher Meister wurde, war ein Highlight.
Für die Nationalkader waren die Ergebnisse der zudem entscheiden für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften im August in Taiwan.
Im Rahmen der DM ließ es sich Fachwart Thomas Ritter nicht nehmen, seinen Vorgänger, Rainer Kühn, noch einmal ganz offiziell in feierlichem Rahmen zu verabschieden.
Verabschiedung von Rainer Kühn durch die Sparte Bowling
Offizielle und persönliche Verabschiedung von Rainer Kühn am 27.4.2019 bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin-Wildau.
Verabschiedung von Rainer Kühn (li.) durch die Sparte Bowling. Rechts: Neuer Bowling-Fachwart Thomas Ritter
Rainer Kühn, ein Urgestein in der Geschichte der DGS-Sparte Bowling, wurde im Rahmen der Deutschen Gehörlosen-Bowlingmeisterschaften von seinen Mitstreitern in der Sparte herzlich verabschiedet.
Mit dem neuen Fachwart Thomas Ritter tauschte Kühn sich freundlich aus und Ritter bedankte sich noch einmal für alles, was er von seinem Vorgänger, der in 33 Jahren Ehrenamt den Bowlingsport im DGS zu dem gemacht hat, was er heute ist, gelernt hat.
Viele Vereine schlossen sich dem Dank an und in einer emotionalen Feierstunde verabschiedete sich die Sparte mit einem Geschenk von Rainer Kühn.
Thomas Ritter betonte noch einmal, dass sein Vorgänger bei allen Spielen gern gesehen und immer willkommen ist.
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner