5. Bundesländer-Vergleichskampf der Sparte Bowling in Leipzig
Text und Fotos: Sparte Bowling
Datum: 31. Juli 2019
Baden-Württemberg konnte den Titel nicht verteidigen
In diesem Jahr fand der Bowling Bundesländer Vergleichskampf in Leipzig statt. Der Ausrichter war der Gehörlosen-Sportverband Sachsen.
Wettkämpfe
Leider war die Länderbeteiligung nicht sehr hoch. Bei den Damen waren nur drei Länder vertreten (Sachsen, Hessen und Niedersachsen), bei den Herren waren es vier (Baden Württemberg, Hessen, Sachsen und Niedersachsen).
Die Medaillenträger
Die Veranstaltung verlief problemlos mit spannenden Wettkämpfen.
Bei den Damen hielten die Spielerinnen aus Niedersachsen bis zum Schluss die Leistung hoch und holten den Pokal.
Bei den Herren konnten die Spieler aus Baden Württemberg ihren Titel nicht verteidigen. Die Mannschaft aus Sachsen nahm ihnen den Pokal ab.
Beste Spielerin des Turniers war Sabrina Pleus-Volckmann aus Niedersachen. Bester Spieler war Sebastian Klotz aus Sachsen.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner