Mission Deaflympics – FUSSBALL
Text: Anne Köster, Fotos: DGSV Archiv
Datum: 19. April 2022
Der DGSV Kader ist bereit!
Bei den 24. Sommer Deaflympics warten neunzehn gegnerische Mannschaften auf unser Fußball Team. Insgesamt sind zwanzig Nationen im Turnier um den Deaflympicssieg, erstmalig in der Geschichte der Weltspiele.
Unsere Kicker, amtierende Vize-Welt- und Europameister, sind der Türkei, Weltmeister 2016, amtierender Deaflympicssieger 2017 zugelost worden, eine Mannschaft mit Klasse und ausgezeichnetem fußballerischem Können. Sie wird im Auftaktspiel der Deutschen am 30.04.2022 der erste und vermutlich härteste Gegner in der Gruppe sein. Der Irak, die USA und auch Mali sind eher unbekannte Größen im Gehörlosen Fußball, auf dem Papier schlagbare Gegner und dennoch schwer einzuschätzen.
Die Mannschaft
Aber der Kader ist bereit! Und das muss er sein, denn nur die ersten beiden Mannschaften der vier Fünfergruppen ziehen ins Viertelfinale ein. Und das ist nur der erste Schritt zum selbsterklärten Ziel von Spielern und Trainerstab, an der Spitze mit dabei sein!
Der DGSV Fußballkader ist im Umbruch, Spieler im besten Fußballalter mit Erfolgen auf der Agenda ihrer Karriere, langjährige und erfahrene Stammspieler und junge nachgewachsene Talente, das ist die Mannschaft heute. Entscheidend wird wie immer sein, ob die Spieler ihre ganz besondere Stärke, den Mannschaftsgeist, hochhalten können, damit haben sie schon oft gewonnen. Ihr Erfolgsrezept ist das Zusammengehörigkeitsgefühl und die geschlossene Leistung.
Die jungen Wilden werden ihr erstes internationales Turnier auf höchstem Niveau bestreiten, die erfahrenen Kicker kennen die Härte des internationalen GL Fußballs. Sie setzen nicht nur auf ihre Stärke, den Teamgeist, sie verlassen sich auch auf ihr Trainerteam, allen voran Frank Zürn, der das langjährig erprobte Talent besitzt, die Spieler zu motivieren und das Beste aus ihnen herauszuholen.
Und das Ziel ist klar gesteckt - eine Medaille soll es werden!
Das deutsche Aufgebot:
GSV Düsseldorf: Luca Ballmann, Andreas Fischer, Bastian Janis Hoffmeyer, Florian Kralani, David Plank, Robin Plank, Alexander Peters - GSV Karlsruhe: Kevin Bayer, Robin Bayer, Nico Knappe, David Seiberlich, Robin Völkl - GSG Stuttgart: Jonathan Sedlmayer, Robert Hofmann, Steven Nowark, Jan Medewitz - GTSV Essen: Marc Christ, Joshua Füner, Marcel Rekus - Hamburger GSV: Marc Eisenberg - GBF München: Fabian Kuppe
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner